Kräuterkurse, Barfußwanderungen, Imker- und Holz-Workshops

Kurse & Events 2024

Jetzt anmelden
Hofladen & Onlineshop

Stöbern Sie in unserem Sortiment

Zum Onlineshop
Eva & Werner Leitzgen

Ihre Gastgeber auf dem Scheffehof

Besuchen Sie uns

Vom 15.Mai bis 20.Mai 2024 sind wir ausgeflogen, ab dem 21.Mai 2024 sind wir wieder da !

Herzlich Willkommen auf dem Scheffehof

Im südwestlichen Teil des Vogelsbergs, fernab von Lärm, Stress und Auspuffgasen der nur ca. 60 km entfernten Frankfurter Großstadt liegt unser idyllischer alter Bauernhof.

Vor 25 Jahren fanden wir mitten in der Natur des Osthessischen Berglandes (des größten geschlossenen Massivs aus Basalt in Europa) diese Oase der Ruhe, in der wir wohnen und auch gleichzeitig arbeiten wollten. Unsere Kinder wuchsen hier in dieser ländlichen Atmosphäre gesund auf. Und uns allen tut das Leben und Wirken auf dem Scheffehof vom Kopf bis zu den Füßen und bis tief ins Herz hinein gut.

Auf dem Scheffehof spüren wir und unsere Besucher, dass in jedem Holzbalken Geschichte steckt. Wir arbeiten im Rhythmus der Jahreszeiten, im Einklang mit der Natur, mit Blick fürs Detail und behandeln unsere alten Baumaterialien respekt- und liebevoll.

Wir versuchen, mit viel Sorgfalt und Einfühlungsvermögen den ursprünglichen Charakter des Scheffehofs zu bewahren beziehungsweise wieder herzustellen. Unsere Produkte aus der Holzwerkstatt „Welantik“, der Imkerei und dem Kräutergarten entstehen mit viel Hingabe und Liebe zum Detail. Wir leben einfach – aber gemütlich und echt.

Dieses Wohlfühlgefühl mitten in der Natur möchten wir gern mit anderen Menschen teilen.

Wir möchten Sie begeistern von diesem schönen Ort und freuen uns über jeden Besuch. Kommen Sie doch mal vorbei!

Ihre
Familie Leitzgen



Nächste Veranstaltungen

Kräuterkurs: Kräutersträuße binden und Teekräuter sammeln

Datum: 22. Juni 2024
Uhrzeit: 10:00 am - 2:00 pm
Kräuterkurs: Kräuterbuschen binden und Teekräuter sammeln

In diesem Kräuter-Workshop wollen wir zusammen Kräuter sammeln und daraus Sträuße und Kränze binden und saisonale Teekräuter kennenlernen.

Kursleiterin: Eva Leitzgen
Kursgebühr: 38.- € p.P. inkl. Imbiss
Anmeldung

Kräuterwanderung

Datum: 23. Juni 2024
Uhrzeit: 10:00 am - 12:30 pm
2019-05_28
Blumen, Grün, Ruhe...

Der Juni wird auch Heumonat genannt, die Wiesen feiern bunte Feste und die Gärten schwelgen im Blütenrausch.

Kosten: 15.- € p. P. inkl. Imbiss
Anmeldung

Das kleine Wunder Bienenvolk für Erwachsene und Kinder

Datum: 1. Juli 2024
Uhrzeit: 2:00 pm - 4:30 pm
Das kleine Wunder Bienenvolk für Erwachsene und Kinder

Königin, Arbeiterin ,Drohne & Co. – wir schauen ins Bienenvolk und erfahren wo der Honig herkommt.

Termine: Nach telefonischer Absprache sind Führungen mit 5 bis 8 Personen möglich
Kosten: 65.-€ Gruppe
Uhrzeit: 14 bis 16:30 Uhr
Tel.Nr.: 06054/6920 oder Anmeldung

Kräuterkochkurs: Wilde Küche , kochen am offenen Feuer

Datum: 6. Juli 2024
Uhrzeit: 10:00 am - 4:00 pm
Bratkartoffeln vom Feuer

Genuss erleben beim Kochen am offenen Feuer.

Kursleiter: Eva Leitzgen & Horst Schmid
Kosten: 55.- € p.P.
Anmeldung

Kräuterwanderung

Datum: 7. Juli 2024
Uhrzeit: 10:00 am - 12:30 pm
Biene an Lavendel

Einblicke in die faszinierende Welt unserer heimischen Wild , und Heilkräuter. Im Juli dominieren die Duftpflanzen in der Natur. Heilwirkung und Nutzen werden lebendig und anschaulich vermittelt.

Kosten 15,00 € inkl. kleiner veg. Imbiss
Anmeldung


Neuigkeiten vom Scheffehof


Unsere neusten Produkte

  • Kleiner Massivholzhocker Altholz Eiche

    178,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    zzgl. Versand

    Aus ca. 40mm dickem Altholz Eiche, Breite ca. 34cm, Höhe ca. 39cm, Tiefe ca. 30cm, Gewicht ca. 8 kg Oberfläche: geölt und gewachst Dieses geradlinig gestaltete Upcycling-Möbel eignet sich ebenso als Beistelltisch und ist äußerst robust und zeitlos. Wir verarbeiten hierfür alte Eichebalken, die größtenteils vor 400 – 500 Jahren hier im Vogelsberg gewachsen sind. Vor 200 – 300 Jahren sind sie zu Häusern und Scheunen verzimmert worden und können heute mit viel Aufwand aufgesägt und weiterverarbeitet werden.Größere Fehlstellen werden mit Aufblattungen versehen, kleinere zum Teil mit Epoxyharz aufgefüllt. Zapfenlöcher, Holzwurmfraßgänge und Nagellöcher sind dem Alter und der Geschchte geschuldet und beeinträchtigen nicht die Funktion, Standfestigkeit und Stabilität des Möbel.

  • Massivholzhocker Altholz Eiche

    238,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    zzgl. Versand

    Aus ca. 40mm dickem Altholz Eiche, Breite ca. 45cm, Höhe ca. 46,5cm, Tiefe ca. 39cm, Gewicht ca. 12 kg Oberfläche: geölt und gewachst Dieses geradlinig gestaltete Upcycling-Möbel eignet sich ebenso als Beistelltisch und ist äußerst robust und zeitlos. Wir verarbeiten hierfür alte Eichebalken, die größtenteils vor 400 – 500 Jahren hier im Vogelsberg gewachsen sind. Vor 200 – 300 Jahren sind sie zu Häusern und Scheunen verzimmert worden und können heute mit viel Aufwand aufgesägt und weiterverarbeitet werden.Größere Fehlstellen werden mit Aufblattungen versehen, kleinere zum Teil mit Epoxyharz aufgefüllt. Zapfenlöcher, Holzwurmfraßgänge und Nagellöcher sind dem Alter und der Geschchte geschuldet und beeinträchtigen nicht die Funktion, Standfestigkeit und Stabilität des Möbel.

  • Snapy

    11,90

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    zzgl. Versand

    Die freundliche und schonende Alternative für nützliche Kleinlebewesen die sich im Haus verlaufen oder verflogen haben. Einfach einfangen und unversehrt freilassen statt vernichten - das ist das Prinzip, mit dem die kleinen ud oft nützlichen Wesen schonend nach draußen befördert werden können. Ebenfalls gut als sinnvolles Lernspielzeug für Kinder zur Bildung des Natur und Umweltbewußtseins geeignet. Gibt es in den Farben: grün, gelb, rot und blau

  • Massivholzbank Altholz Eiche

    398,00

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
    zzgl. Versand

    Aus ca. 40mm dickem Altholz Eiche, Breite ca. 102cm, Höhe ca. 46,5cm, Tiefe ca. 39cm, Gewicht ca. 20 kg Oberfläche: geölt und gewachst Dieses geradlinig gestaltete Upcycling-Möbel eignet sich ebenso als Telefonbank und Universalsitzbank im ganzen Haus und ist äußerst robust und zeitlos. Wir verarbeiten hierfür alte Eichebalken, die größtenteils vor 400 – 500 Jahren hier im Vogelsberg gewachsen sind. Vor 200 – 300 Jahren sind sie zu Häusern und Scheunen verzimmert worden und können heute mit viel Aufwand aufgesägt und weiterverarbeitet werden.Größere Fehlstellen werden mit Aufblattungen versehen, kleinere zum Teil mit Epoxyharz aufgefüllt. Zapfenlöcher, Holzwurmfraßgänge und Nagellöcher sind dem Alter und der Geschchte geschuldet und beeinträchtigen nicht die Funktion, Standfestigkeit und Stabilität des Möbel.

Hofladen

Gut, natürlich & nachhaltig

In unserem Holz und Honigladen finden Sie unsere hand- und hausgemachten Produkte

Kräuterwanderungen

Naturkosmetik & Kräuter

Auf unseren Kräuterwegen nehmen wir uns Zeit zum Sein und erfahren das alte Wissen um die Heilkraft unserer Pflanzenwelt.

Veranstaltungen

Feste auf dem Scheffehof

Unser Veranstaltungsprogramm bietet eine bunte Mischung aus Seminaren, Führungen und Kulinarischem.

Gästezimmer

Auszeit nehmen & abschalten

Unser Motto ist : Einfach übernachten in baubiologisch renovierten Gästezimmern im Denkmal.